Harry Keaton

Harry Keaton ist Magic Man und Aktionskünstler. Er verzaubert Ihre Gäste hautnah, direkt vor den Augen oder präsentiert eine ungewöhnliche Magie-Show auf der Bühne. Erleben Sie erstaunliche Illusionen mit Wortwitz und Musik. Keaton verdoppelt das Geld der Zuschauer. Mit seiner Stimme zerschmettert er Gläser in tausend Einzelteile. Er fasziniert die Zuschauer mit seiner preisgekrönten und einmaligen Eisblock-Illusion. Gelegentlich entwickelt er enormen Heißhunger auf Glühbirnen.

Harry Keaton trat bereits vor Prinz Charles und König Konstantin von Griechenland auf. Die Torwartlegende Sepp Maier war ebenso verblüfft wie Hans Riegel. Mit seiner Kunst verhexte er den Star-Cartoonisten Uli Stein, Showmaster Thomas Gottschalk, Schauspieler Fritz Wepper, die TV-Moderatorinnen Eva Herman, Petra Gerster, den Boxer Sven Ottke, den Fußballer Andi Köpke und viele andere Prominente. Aktuell wurde ihm von den Föderierten Staaten von Mikronesien eine Briefmarke gewidmet - damit ist Harry Keaton der erste deutsche Zauberkünstler mit einer offiziellen Briefmarke. Durch Aktionen wie die Vorhersage der Ergebnisse der letzten FIFA-WM machte er bundesweit auf sich aufmerksam. Bei besonderen Anlässen moderiert Harry Keaton. Oder er setzt Botschaften und Produkte gekonnt und eindrucksvoll in Szene.


https://youtu.be/9igG0vPR8Fs

 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Nicolai Friedrich

Er zaubert nicht nur, er verzaubert. Er fesselt mit seiner Ausstrahlung, seinem Charme und seinem komödiantischen Talent. Die Lust und Freude an seiner Arbeit ist jederzeit spürbar und überträgt sich auf sein Publikum. Nicolai Friedrichs Repertoire reicht von ausgewählten klassischen Kunststücken der alten Meister, bis hin zu neu entwickelten Eigenkreationen, die kein anderer Magier der Welt vorführt. Er nimmt sein Publikum mit auf eine Reise in eine andere Wirklichkeit. Scheinbar mühelos setzt Nicolai Friedrich die Naturgesetze außer Kraft. Gegenstände schweben, verwandeln sich, oder tauchen an unmöglichen Orten wieder auf. Zeichnungen erwachen zum Leben und wie selbstverständlich liest er Gedanken.

Nicolai Friedrich ist nämlich nicht nur Magier sondern auch Mentalist. Diese Form der Magie geht weit über die herkömmliche Zauberkunst hinaus und lässt die Zuschauer an die Existenz übersinnlicher Fähigkeiten glauben. Mit Hilfe von Psychologie, Suggestion, Intuition und magischen Techniken ist Nicolai Friedrich in der Lage scheinbar in die Köpfe seiner Zuschauer einzudringen. Dadurch ist er in der Lage Gedanken zu lesen diese sogar zu beeinflussen. Die Zuschauer werden nicht nur Zeugen unerklärlicher Experimente, sondern werden selber Teil der Darbietung, denn Nicolai Friedrich demonstriert in seinen Vorführungen auch, wie er seine mentale Fähigkeiten auf Zuschauer überträgt. Man zweifelt an seinem Verstand, wenn man sieht wie Nicolai telepathische Verbindungen herstellt, mit den Augen der Zuschauer sieht, Gegenstände mit der Kraft seiner Gedanken bewegt und treffsicher einen Blick in die Zukunft wirft. Ob er seine Kunststücke in einem rasanten Tempo, oder ganz langsam zum »Mitverfolgen« vorführt, er lässt ihnen, trotz größter Aufmerksamkeit keine Chance offen, sie auch nur ansatzweise zu durchschauen. So schenkt er selbst Skeptikern staunende Kinderaugen. Dabei finden sie sich in guter Gesellschaft, denn einige seiner Kunststücke bleiben auch für Fachleute ein ungelöstes Rätsel.

Bereits 1997 wurde er vom Magischen Zirkel zum Magier des Jahres gewählt. 1998 bekam er in Las Vegas den Siegfried & Roy »Sarmoti Award« verliehen. Auf der Weltmeisterschaft der Magier in Lissabon gewann er den Preis für die zweitbeste Darbietung in der Königsdisziplin Mentalmagie. Kein geringerer als David Copperfield kaufte von Nicolai Friedrich die US TV Rechte an seinem Kunststück »Das Lächeln der Mona Lisa«. Im Jahre 2007 gewann er den internationalen Showpreis in der Sparte Magie. 2008 begeisterte er ein Millionenpublikum als Finalist der TV Show »The next Uri Geller«. 2009 auf der Weltmeisterschaft der Magier in Peking erhielt er den Preis für die Beste Darbietung in der Königsdisziplin Mentalmagie. 2010 bekam er den »Artist Allstars Award« – Künstler des Jahres in der Sparte Illusion verliehen.


https://youtu.be/UuXIkQPOsJA

 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Jeton

Jeton ist heute wohl der einzige dieser eleganten Herren, er ergreift die Accessoires der vornehmen Welt und bindet sie in unkonventionelle Darbietungen ein. Von den Damen begehrt, von den Herren verehrt, so bleibt er das Besondere unter den feinen Varietékünsten, ein Gentlemanjongleur.

Ob Spazierstock, Münze, Zigarre oder Billardqueues - selbst ein großer Spiegel fliegt mit Leichtigkeit durch die Luft und wird auf erstaunlichste Weise aufgefangen und balanciert. Virtuos beweist er mit seiner Zylinder- und Balljonglage, wie umfangreich das Repertoire eines Jongleurs sein kann. Absoluter Höhepunkt - eine Balance par excellence. Als einziger Jongleur weltweit balanciert Jeton auf seinem Kinn Billardqueues und Kugel. Ein kleines Meisterwerk.

Verschmitzter Charme, Champagner und Charisma lassen seine Darbietung zu einem Hochgenuss werden. Jeton trat bisher auf zahlreichen Bühnen für Kleinkunst und Varieté auf, er tourte durch die ganze Welt, von Italien über Dänemark bis hin nach Japan.


https://youtu.be/W03Q4HpVeTU

 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Brian O'Gott

Brian OGott 2017Brian O`Gott kann sich eigentlich selbst am Besten beschreiben: „Ich bin Komiker, was vor allem Bankangestellte immer wieder zu Lachanfällen animiert. Ich trete in Varietés und Dinnershows auf und entwickle eigene Konzeptshows. Ich habe durch meine Zeit bei Witzigmann Erfahrung im Animationsbereich und kann auch gut mit neureichen Wichtigtuern umgehen. Da ich auch moderiere, werde ich oft für Betriebsfeiern, sehr selten auch privat engagiert. Seit 2004 organisiere ich den permanent ausverkauften Kasseler Komedy Klub - kurz ‚Schöner KaKK’.

Die Presse äußert sich über Brian dagegen wie folgt: „... neben gereimten Ungereimtheiten Platz für virtuose Glanzstückchen...“ (Westfälische Rundschau“). „…brachte den Saal zum Toben.“ (Ruhrnachrichten). „Massenhysterie und vor Lachen kullernde Tränen…“ (Callesche Zeitung).


https://youtu.be/wIlsdsxJVlU

 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

RecyKlang

Zwei Themen dominieren seit geraumer Zeit unsere Welt: Wirtschaftskrise und Umweltschutz. Doch die globale Elite aus Politik und Wirtschaft bekommt diese Probleme nicht wirklich in den Griff und der „kleine Mann“ ist machtlos. Dies hat den ehrgeizigen Professor Klingstring dazu veranlasst, anhand seines Tätigkeitsfeldes zu beweisen, dass man beide Probleme durchaus mit einer Klappe schlagen kann. Der etwas kauzige aber geniale Professor zeigt in seinem musikwissenschaftlichen Vortrag „Schrott zu Musik“, wie sich die Finanzkrise eines Musikers unter Berücksichtigung des Umweltschutzes schnell beseitigen lässt! Zu Demonstrationszwecken bringt er zwei seiner schwierigsten Probanten mit auf die Bühne: den Schlagzeuger Veitl, welcher nach dem Totalschaden seines Instrumentes endgültig den Platz in seiner Band verloren hatte und den ehemaligen Automechaniker Manni, der sich nach dem Verlust seines Arbeitsplatzes recht erfolgreich zum erfolglosen Musiker umschulen ließ.

Die Zauberformel zum Erfolg: Schrott und Fantasie. Ab auf Schrottplätze und Wertstoffhöfe heißt es nun für die beiden, um aus den dort gefundenen Produkten gigagünstige Klangobjekte zu entwickeln. Unter der sachkundigen Leitung des „Düsentrieb-Professors“ entstehen Recycling-Musikinstrumente, die neben beeindruckender Optik erstaunliche Klangeigenschaften ihr Eigen nennen! Der Vortrag mutiert so zu einem aberwitzigen Bühnenspektakel: rund 50 Eigenbau-Instrumente vom Auspuff bis zum Zapfhahn überschwemmen die Bühne und geben ein grandioses Konzert recycelter Dinge! Prominente Songs aus 300 Jahren Musikgeschichte stehen plötzlich in ganz neuem Aroma da! Recyklang ist eine international agierende Show im Trio in den Moderationen Deutsch, Englisch und Italienisch.


https://youtu.be/Ls8u2vz-tzs

 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Onearmer

Er ist der James Dean der Handstandakrobaten und sorgt für Entertainment der anderen Art – mit einem Stapel Autoreifen. Auf der Straße, in der Werkstatt, an diesen Orten rechnet man mit Spuren von Autoreifen. An einer Stelle vermuten wir sie sicher nicht: auf dem Körper eines jungen Mannes. Robert Choinka holt die Autoreifen von der Straße und präsentiert eine Performance, die Frauenherzen höher schlagen lässt und Männern schlichtweg den Atem raubt.

Mal liest er beim einarmigen Handstand Zeitung, mal balanciert er Reifen an den Händen und Füßen, und das alles mit einer Gelassenheit und Coolness, dass man grinsen muss. Man kann es kaum glauben wie anmutig und sinnlich Hände einen solchen Körper tragen können. Wahrscheinlich die schönste Art mit dem Gleichgewicht zu spielen. Ganz klar ist jedoch eines: Dieser Mann hat Profil! Neben diversen Varieté Engagements, Gala-Auftritte sowie der Teilnahme an europäischen Festivals und Wettbewerben zählen das Fringe Festival in Edinburgh und die weltgrößte Varieté Fernsehshow "Le Plus Grand Cabaret Du Monde" in Paris zu den Karriere Highlights des jungen Akrobaten.

Auszug Referenzen:  RTL, ProSieben , Porsche, Audi, Volkswagen, ADAC, Toyota, Ford, Opel, Suzuki, Deutsche Bank, CMA, ING, Palace Hotel, Maritim Hotel, GC Leipzig, Fairnet, Tipi, IHK Berlin, Commerzbank, Wintergarten Varieté, Krystallpalast Varieté, Varieté im Ziegelbau, GOP Varieté, Scala Varieté Friedrichsbau Varieté, Casinotheater Winterthur Schmidts Tivoli, Starclub Variet.


https://youtu.be/1dXrH1w00_A

 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cosmic Artists

Cosmic Artists - ein vielschichtiges Akrobatik- & Performance Team, das 2001 in Berlin gegründet wurde. Das Team kreiert und performt Bodenakrobatik- und Luftartistik-Shows für ein breites Spektrum an internationalen Events und Kunden in Industrie und Wirtschaft. Schwerpunkt der kreativen Arbeit liegt auf der Verschmelzung von verschiedensten Bewegungsformen, aus denen die Cosmic Artists verschiedenste Acts sowie komplette Show-Inszenierungen entwickeln. Dabei sind sportliche Höchstleistungen die Basis und das Team dementsprechend ausgewählt und trainiert.

Unsere Kunden binden wir in unsere kreativen Prozesse ein, so dass Farben, Kostüme und Art der Show optimal dem Produkt bzw. dem Veranstaltungsanlass angepasst werden. Cosmic Artists bietet außerdem Support und Know-How für Werbung, Sport Model Fotografie, Musikvideos etc.

https://youtu.be/wD7Vo25ycZA

 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Volker Maria Maier

Volker Maria Maier – ist ein Künstler, dessen vielgezeigte Ballon-Show, bei der Artistik auf Poesie trifft, bereits für viel Furore gesorgt hat. Bei dieser Darbietung taucht er in einen Riesen-Ballon ein und greift dabei das Thema Wasser und Licht auf. Volker Maria Maier bringt die Leute mit amüsanten Einlagen und einer optisch sehr starken Darbietung zum Lachen. Nicht nur die gekonnte Artistik, sondern auch ihre poetische Inszenierung macht diese Nummer so bewundernswert.

Zu seinen Kunden gehören unter anderen BMW, Red Bull, Samsung und die Sparkasse. Mit seiner Show war er bereits bei diversen TV-Formaten, u.a. bei RTL zu Gast, hatte einen Auftritt im Silbermond-Video für den Song „Das Beste" und wurde aufgrund seiner außergewöhnlichen Bühnenpräsenz bereits beim Chinesischen Staatszirkus, Roncalli und in Las Vegas engagiert.

 https://vimeo.com/78056535

https://vimeo.com/76282190

 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kai Eikermann

Tänzer, Schauspieler, Choreograf, absurd-moderner Clown, Komiker, Moderator, Musiker, Sprecher, Pantomime, Glatzkopf, Bewegungsvirtuose... all das trifft zu, und trifft es doch nicht. Diesen Mann muss man einfach gesehen, live erlebt haben um die gesamte Bandbreite seines Könnens zu begreifen.

Er ist eine Bereicherung für jede Veranstaltung, ob als Roter Faden mit immer neuen schräg-lustigen Reprisen, oder als einzelner Act mit verblüffenden Verwandlungen und körperlichem Höchsteinsatz, die zu Lachanfällen und Begeisterungstürmen führen. Kai Eikermann ist einer der wenigen internationalen Komiker aus Berlin. Seine Mimik, seine einzigartige Körpersprache und sein sehr eigener Humor haben schon weltweit Menschenherzen erfreut. Alltägliche Gegenstände werden bei Ihm zweckentfremdet und immer bleibt ein Staunen, Lachen und manchmal auch ein leichtes Gruseln übrig. Zu sehen war er unter anderem schon bei: Wetten Dass? / Die Wochenshow / RTL Comedy Gala uvm. Zuletzt begeisterte er ein Millionenpublikum bei der Quatsch Comedy Gala (Pro7) und auf RTL beim Supertalent 2012.

https://youtu.be/cY6-kG2uDcw

 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Showpilot

Ein Mann, sein Flugzeug und der Traum vom Fliegen. Daniel Golla entdeckte schon im Alter von 10 Jahren seine Leidenschaft für das Modellfliegen. Über 13 Jahre Erfahrung und Entwicklung stecken in seinen Showflugmodellen und seinen einzigartigen Shows. Total abgehoben ist wohl die beste Beschreibung für die Darbietungen des jungen Modellflugartisten. Schwerkraft und Aerodynamik scheinen völlig außer Kraft gesetzt, wenn Daniels Shockflyer waghalsige Manöver fliegt. Loopings, Pirouetten, seitwärts und rücklings steuert er sein Leichtmodellflugzeug präzise nur wenige Zentimeter über den Köpfen des Publikums hinweg, lässt es direkt vor den Zuschauern in der Luft stehen und fängt anschließend sein Modellflugzeug lässig mit dem Mund auf. Mit pfiffigen Spezialeffekten setzt er Highlights, die seine Show zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Das Naturtalent, wie er oft bezeichnet wird, hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Daniel tritt als professioneller Showpilot international auf. In der RTL- Show „das Supertalent“, als Sonderpreisträger des Festivals der weltbesten Artisten von Circus Flic Flac und Preisträger des Hessischen Gründerpreises mit seiner innovativen Geschäftsidee begeisterte er sein Publikum.

https://vimeo.com/58308966

 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!