Michael Eller


Michael Eller nimmt in seinen Programmen den ganz alltäglichen Wahnsinn auf die Schippe und lässt sein Publikum teilhaben an seinem wirren Blickwinkel auf die wirklich existenziellen Fragen des Lebens, wie zum Beispiel „Warum hat Noah damals die zwei Stechmücken nicht erschlagen?“ In punkto Geschlechterkampf spricht der Frankfurter Comedian an, was viele Männer insgeheim denken, jedoch niemals in Gegenwart einer Frau aussprechen würden: Wieso sind Frauen so emanzipiert, dass sie beim Frühstück um die Salzstreuerin bitten, aber nicht emanzipiert genug, um zu tolerieren, dass Männer im Parkhaus schief auf Frauenparkplätzen einparken – damit es nicht so auffällt?

Seit 2003 arbeitete sich Eller immer stärker als fester Bestandteil der deutschen Comedy- Szene ein. Zuschauer des Quatsch Comedy Clubs sowie der NightWash Clubs und vieler anderer Formate erleben ihn regelmäßig als eine Ausgeburt der reinen Spielfreude

 https://youtu.be/SkaOWabZC_E

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!