Happy Six


Mobil und ohne Strom. Die Happy Six gehören zu den Pionieren der Walking Acts. Mit Titeln aus den 50er, 60er, 70er Jahre - ob deutsch, english, italienisch oder spanisch wird das große Repertoire der Band auch noch mit acapella Stücken wie z.B. „Longest Time“, „Caravan of Love“, „Oh happy day“ oder „It’s allright“ erweitert. Das Ganze ohne Strom und völlig unplugged. Außerdem ist die Band flexibel beim Standortwechsel und garantiert für absolute Partystimmung auf Ihrer Veranstaltung. Happy Six kommen, spielen erobern. Ob für einen ganzen Abend oder als Highlight eines Programms. Flexibel & unkompliziert von Anfang an. Das ist Happy Six! Die sechs Musiker waren bereits auf vielen Events in ganz Deutschland und im angrenzenden Ausland zu sehen und zu hören. So kamen sie in der Vergangenheit in den Genuss schon mehrfach für die erfolgreichste deutsche Rockgruppe PUR zu spielen. Ebenso wie für Justus Frantz auf dessen Konzert, für Franz Beckenbauer oder Ulli Hoeness. Aber auch zahlreiche andere Gäste aus Sport, Wissenschaft u. Unterhaltung wie Jörg Knör. Johnny Logan, Nadja ab el Farag, Dieter Thoma, Rosi Mittermeier, Wladimir Klitschko, Thomas Gottschalk, Dolly Buster, Jürgen Drews, Axel Schulz, Roberto Blanco, Rudolf Scharping, uvm. konnten Happy Six mit ihrer Musik begeistern. Sie verstehen es perfekt, ihre Art von Musik rüber zu bringen und den Funken auf das Publikum überspringen zu lassen.

Auszug Referenzen: 100 Jahre Mercedes mit Kai Ebel & Loona || Postbank - Europapark Rust || Klosterhotel Marienhöhe || Gala Nacht der Stars || Dillinger Hütte mit Alice Hoffmann || Radio Regenbogen Award Karlsruhe | Messe Leipzig Mercedes mit Right Said Fred || FLIMS (Schweiz), ALCON-Ball || 60 Jahre “Rhein Zeitung Koblenz” mit Thomas Anders, Anke Engelke, Jörg Knör uvm. 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!