Lachyoga Workshop


Heutzutage ist es schwer, in Unternehmen ein Gleichgewicht zwischen Motivation, Erledigung des Arbeitspensums, niedrigem Stresslevel, Flexibilität und Offenheit für etwas Neues aufrecht zu erhalten. Die enorm unterschätzte Kraft des Lachens und Lächelns ist ein guter, wenn nicht der beste Weg, Mitarbeiter sehr schnell in eine bessere Verfassung zu bringen. Die aus Indien stammende Lachyoga Methodik ist eine Technik, die ohne jegliche Form von Humor Lachen hervorruft (es werden keine Witze erzählt) und ist für jeden, auch denjenigen, der behauptet, keinen Humor zu haben, erfolgreich anwendbar. Am Anfang ist das Lachen simuliert. Simuliertes Lachen kommt einem ein wenig ungewöhnlich vor, aber nach ein paar Minuten merkt die überwiegende Zahl der Teilnehmer, dass das “Schauspiel Lachen“ schnell in ein echtes Lachen übergeht und sehr energetisch auf den Körper wirkt.

Bessere Kommunikation unter den Mitarbeitern: Teambuilding - Lachen als Methodik kann sehr hilfreich sein: Die Mitarbeiter können die Dinge, die täglich anliegen, leichter und schneller bearbeiten, weil sie einfach glücklicher an die Arbeit gehen. Die Arbeit macht mehr Spaß und die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern und den Teams funktioniert besser. Die Teilnehmer werden physisch stark stimuliert – zwei Minuten Lachen oder einhundert Lacher sind vergleichbar mit 10 Minuten joggen. Mehr und mehr Unternehmen, nicht nur in Deutschland, sind zu Erkenntnis gelangt, dass das Lachen die Motivation der Mitarbeiter sehr unterstützen kann. Wenn Sie etwas Außergewöhnliches für Ihre Mitarbeiter und Teams tun möchten, das wie eine „frische Brise“ auf Ihre Mitarbeiter wirken wird, dann sind Sie bei Robert Butt und seinem Lachyoga Workshop genau richtig.

 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!