Mittelalterlicher Festungskeller


Als eine der bedeutendsten Festungen in ganz Hessen lassen diese traditionsreichen Mauern Geschichte wieder aufleben. Gebaut im 15. Jahrhundert ist diese Location bestens geeignet für Veranstaltungen mit historischem Flair - vom traditionell mittelalterlichen Galadinner bis hin zur extravaganten Tagung. Der gemütliche Gewölbekeller mit einer Fläche von 520 m² verläuft schlauchförmig und bietet Platz für rund 320 Personen. Soll es etwas kleiner sein, dann bietet sich der kleine Festungskeller (Keller des Kommandeurshauses) mit einer Fläche von 145 m² und 100 Sitzplätzen an. Durch die geschickte Raumaufteilung ist es hier auch problemlos möglich zwei Veranstaltungen parallel stattfinden zu lassen. Je nach Jahreszeit, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, die außergewöhnliche Atmosphäre des Innenhofes z.B. für eine Open Air Veranstaltung zu nutzen.