Desperado


Das Erfolgsrezept von Desperado aus der Rhein-Main Metropole Frankfurt ist bestechend einfach. Sie mischen die Rock & Pop Hits der 70er und 80er Jahre mit den Hits der heutigen Superstars. Annie Lennox trifft auf Adele, Johnny Cash auf Nelly Furtado und Melissa Etheridge auf Gossip. Heraus kommt dabei ein hochprozentiger Partycocktail. Und wer als Zuschauer nicht aufpasst, hat ruckzuck sein Tanzbein verloren, weil es irgendwer in der Mitte des Raums wie verrückt schwingt.

Spätestens seitdem Frontfrau Ina Morgan (Zusammenarbeit mit Udo Lindenberg, Peter Maffay, Chris Norman, Luther Allison, Hot Stuff, uvm.) bei der Band im Rampenlicht steht, sind die vier Desperado´s auf der Überholspur. Und man darf gespannt sein welche Zwischenstopps die Band auf dem Never-Ending-Highway des Rock’n’Rolls einlegen.

https://youtu.be/mElzwAW-JcY

 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!