Edwina de Pooter


Schon ihr Name ist Musik, und dieser stammt aus einem deutsch-belgischen Elternhaus. Ihr Blick ist offen. Sie ist ehrlich, fröhlich und selbstbewusst. Schon als Kind wollte sie Sängerin werden. Sie ging einen ziemlich „straighten“ Weg und erfüllte sich diesen Traum. Was für ein Geschenk! Edwina De Pooter ist ein Multitalent. Dank ihrer klassischen Ausbildung beherrscht sie die wichtigsten Elemente des Showbusiness mit einer unnachahmlichen Leichtigkeit und Perfektion: Moderation, Gesang und Tanz. Die quirlige Entertainerin vereint Professionalität mit Charme und Eleganz wie keine andere und verfügt über ein schier unerschöpfliches Repertoire. In ihrer One-Woman-Show präsentiert sie außergewöhnliche Interpretationen legendärer Welthits aus Pop, Musical, Rock und Gospel.

Mit ihrem Können und ihrer Ausstrahlung fasziniert sie jedes Publikum. So ist es kein Wunder, dass sie zu den gefragtesten Entertainerinnen Deutschlands gehört. Inzwischen ist sie ein beliebter Gast bei vielen Rundfunk- und Fernsehsendern.

Aktuelle Highlights ihrer Karriere: Eröffnung der VW-Arena Braunschweig // Gesang und Konzertmoderation für James Last // Gastspiel für Prinzessin Lilly zu Schaumburg-Lippe //  Moderation des German-DJ-Award 2003 // Auszeichnung als beste Newcomerin 2003 // Moderation der FIFA WM-Gala // Fernsehauftritte: ZDF-„Fernsehgarten“, MDR „Der Reiz von „Zeitz“, MDR „Hier ab vier“, NDR „Aktuelle Schaubude“, Goldstar-TV, ORF, uvm.

 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!