Gipsy Gentlemen


Um es vorwegzunehmen: Sie sind einmalig! Ihre Konzerte verführen wohl jedermann zum schwelgen, zum genießen, zum feiern und dazu, das Hier und Jetzt - mit Unterstützung von eleganten Gitarren. Klarinettensolis und rauschenden Drumbeats - voll und ganz auszukosten. Wer ist diese Gruppe, die es schafft das Publikum so schnell und gründlich zu verzaubern? Die Gipsy Gentlemen bestehen aus vier Musikern, teils russisch, teils deutsch, die sich im Sommer 2008 zum gemeinsamen Ritt in die Gipsy-Ebene verabredeten. Bandleader und "Boss" Mark ist alterslos, raucht mit Strohhut und Karoanzug gekleidet tonnenweise Zigarillos, als wäre die Zeit um 1900 stehen geblieben. Die vier Zigeuner bringen die Roaring Twenties zurück. Das Ensemble um Pan Marek lässt das Publikum zu instrumentalem Gipsy-Swing im Stil von Django Reinhardt tanzen und schwitzen. Die Vollblutmusiker verstehen es, dem Swingtakt der 20er das nötige Tempo zu geben und den Gästen bleibt keine Wahl als zu tanzen, klatschen, johlen und ausgelassen zu sein. Begeisterte Kunden waren bisher: die Berliner Philharmonie, Hotel Kempinski, Clärchens Ballhaus Berlin, Ellington Hotel Berlin uvm.

https://youtu.be/s60xRqR9yiw

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!